Brüll Kallmus Bank AG

Adresse: Burgring 16, 8010 Graz
Telefon: +43 316 90313 0
Fax: +43 316 90313 7191
Internet: www.bkbank.at
Email: office@bkbank.at

Aktiengesellschaft mit Sitz in 8010 Graz, Burgring 16,
registriert beim Firmenamt des Landesgerichts für Zivilrechtssachen Graz unter FN 76198g

Aufsichtsbehörde: Finanzmarktsaufsichtsbehörde
Finanzmarktaufsicht (FMA) Bereich: Bankenaufsicht

BLZ: 19120
BIC: SPBAATWW
UID: ATU 15354907
GIIN: 1I9RY6.00002.ME.040
LEI-Code: 529900RCLERIIXF4QM23

Mitglied des Verbandes der österreichischen Banken und Bankiers.
Ziel der Homepage: Bereitstellung von Informationen über die Brüll Kallmus Bank AG und die angebotenen Dienstleistungen.

Vorstand der Brüll Kallmus Bank AG

Vorsitzender des Vorstandes

  • Mag. Constantin Veyder-Malberg

Mitglied des Vorstandes

  • Mag. Berthold Troiß

Aufsichtsrat der Brüll Kallmus Bank AG

  • Christian Jauk, MBA
  • DI. DI. Mag. Dr. Günther Puchtler
  • Dipl.Techn. Erik Venningdorf
  • Dr. Mag. Franz Hörhager

Am Medieninhaber direkt zu 100% beteiligt

Capital Bank - GRAWE Gruppe AG
Burgring 16
8010 Graz

Vorstand der Capital Bank - GRAWE Gruppe AG

Vorsitzender des Vorstandes

  • Christian Jauk, MBA

Mitglied des Vorstandes

  • Mag. Constantin Veyder-Malberg
  • Wolfgang Dorner

Aufsichtsrat der Capital Bank - GRAWE Gruppe AG

Vorsitzender des Aufsichtsrates

  • Dr. Othmar Ederer

Stellvertretender Vorsitzender

  • DI. DI. Mag. Dr. Günter Puchtler

Mitglieder des Aufsichtsrates

  • Dipl.-tech. Erik Venningdorf (ab 15.03.2013)
  • Dr. Franz Hörhager

Vom Betriebsrat delegierte Aufsichtsratsmitglieder

  • Rudolf Laudon
  • Harald Greimel

Am Medieninhaber indirekt zu 100% beteiligt

Hypo-Bank Burgenland AG
Neusiedler Straße 33
7000 Eisenstadt

Vorstand der Hypo-Bank Burgenland AG

Vorsitzender des Vorstandes

  • Christian Jauk, MBA

Mitglieder des Vorstandes

  • Gerhard Nyul
  • Mag. Andrea Maller-Weiß

Aufsichtsrat der Hypo-Bank Burgenland AG

  • Dr. Michael Drexel, MBA
  • Dr. Othmar Ederer
  • Mag. Christiane Riel-Kinzer
  • Dr. Franz Hörhager
  • Dr. Günter Puchtler
  • Dr. Engelbert Rauchbauer

Vom Betriebsrat delegierte Aufsichtsratsmitglieder:

  • Gabrielle Grafl
  • Norbert Schanta
  • Gustav Baranyai

Grazer Wechselseitige Versicherung AG
Herrengasse 18-20
8010 Graz

Vorstand der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG

Vorsitzender des Vorstandes

  • Mag. Klaus Scheitegel

Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes

  • DI Dr. Gernot Reiter

Mitglieder des Vorstandes

  • Mag. Gerald Gröstenberger
  • MMag. Georg Schneider

Aufsichtsrat der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG

Vorsitzender des Aufsichtsrates

  • Dr. Philipp Meran

Vizepräsident des Aufsichtsrats

  • Univ. Prof. Mag. Dr. Dr. h.c. Josef Zechner, Wien

Mitglieder des Aufsichtsrats

  • Prokuristin MMag. Dr. Ilse Bartenstein, Lannach
  • Generaldirektor MMag. Martin Schaller, Graz
  • Abt em. Bruno Hubl, Stift Admont
  • Vorstandsdirektor Mag. Dr. Wolfgang Messner, Graz

Vom Zentralbetriebsrat delegierte Aufsichtsratsmitglieder

  • Zentralbetriebsratsvorsitzender Bezirksdirektor-Teamleiter Friedrich Sampl, Heiligenkreuz am Waasen
  • Betriebsratsvorsitzende Stmk., Bgld. u Vbg. Kommissär Ursula Wipfler, Lieboch
  • Bezirksdirektor Andreas Heuberger, Frohnleiten

Ehrenpräsident

  • Dr. Franz Harnoncourt-Unverzagt

Weitere Informationen auf: www.grawe.at

Die genauen Beteiligungsverhältnisse entnehmen Sie bitte dem folgenden Link: Eigentümerstruktur

Unternehmensgegenstand des Medieninhabers

§ 1 Abs. 1 Z 1 BWG
Die Entgegennahme fremder Gelder zur Verwaltung oder als Einlage (Einlagengeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 2 BWG
Die Durchführung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs und des Abrechnungsverkehrs in laufender Rechnung für andere (Girogeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 3 BWG
Der Abschluss von Geldkreditverträgen und die Gewährung von Gelddarlehen (Kreditgeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 4 BWG
Der Kauf von Schecks und Wechseln, insbesondere die Diskontierung von Wechseln (Diskontgeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 5 BWG
Die Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren für andere (Depotgeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 6 BWG
Die Ausgabe und Verwaltung von Zahlungsmitteln wie Kreditkarten und Reiseschecks
 

§ 1 Abs. 1 Z 7 BWG
Der Handel auf eigene oder fremde Rechnung mit

a) ausländischen Zahlungsmitteln (Devisen- und Valutengeschäft);

b) Geldmarktinstrumenten;

c) Finanzterminkontrakten (Futures) einschließlich gleichwertigen Instrumenten mit Barzahlung und Kauf- und Verkaufsoptionen auf die in lit. a und d bis f genannten Instrumente einschließlich gleichwertigen Instrumenten mit Barzahlung (Termin - und Optionsgeschäft);

d) Zinsterminkontrakten, Zinsausgleichsvereinbarungen (Forward Rate Agreements, FRA), Zins- und Devisenswaps sowie Swaps auf Substanzwerte oder auf Aktienindices ("equity swaps");

e) Wertpapieren (Effektengeschäft);

f) von lit. b bis e abgeleiteten Instrumenten;
 

§ 1 Abs. 1 Z 7a BWG
Der Handel auf eigene oder fremde Rechnung mit Finanzinstrumenten gemäß § 1 Abs. 1 Z 6 lit. e bis g und j WAG 2007, ausgenommen der Handel durch Personen gemäß § 2 Abs. 1 Z 11 und 13 WAG 2007
 

§ 1 Abs. 1 Z 8 BWG
Die Übernahme von Bürgschaften, Garantien und sonstigen Haftungen für andere, sofern die übernommene Verpflichtung auf Geldleistungen lautet (Garantiegeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 10 BWG
Die Ausgabe anderer festverzinslicher Wertpapiere zur Veranlagung des Erlöses in anderen Bankgeschäften (sonstiges Wertpapieremissionsgeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 11 BWG
Die Teilnahme an der Emission Dritter eines oder mehrerer der in Z 7 lit. b bis f genannten Instrumente und die diesbezüglichen Dienstleistungen (Loroemissionsgeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 15 BWG
Das Finanzierungsgeschäft durch Erwerb von Anteilsrechten und deren Weiterveräußerung (Kapitalfinanzierungsgeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 16 BWG
Der Ankauf von Forderungen aus Warenlieferungen oder Dienstleistungen, die Übernahme des Risikos der Einbringlichkeit solcher Forderungen - ausgenommen die Kreditversicherung - und im Zusammenhang damit der Einzug solcher Forderungen (Factoringgeschäft)
 

§ 1 Abs. 1 Z 17 BWG
Der Betrieb von Geldmaklergeschäften im Interbankenmarkt
 

§ 1 Abs. 1 Z 18 BWG
Die Vermittlung von Geschäften nach

a) Z 1, ausgenommen durch Unternehmen der Vertragsversicherung;

b) Z 3, ausgenommen die im Rahmen der Gewerbe der Immobilienmakler und der Vermittlung von Personalkrediten, Hypothekarkrediten und Vermögensberatung vorgenommene Vermittlung von Hypothekar- und Personalkrediten;

c) Z 7 lit. a, soweit diese das Devisengeschäft betrifft;

d) Z 8;

Offenlegung

Gemäß § 65a Bankwesengesetz (BWG) haben Kreditinstitute auf ihrer Internetseite darzustellen, auf welche Weise sie die Bestimmungen der §§ 5 Abs.1 Z 6 bis 9a, 28a Abs. 5 Z1 bis 5, 29, 39b, 39c, 64 Abs 1 Z 18 und 19 sowie der Anlage zu § 39b BWG einhalten. Dazu informiert Brüll Kallmus Bank AG wie folgt:

Zur Einhaltung der Bestimmungen gemäß §§ 5 Abs.1 Z 6 bis 9a, 28a Abs. 5 Z1 bis 5 und 29 BWG wurde mit Beschluss des Aufsichtsrates der Brüll Kallmus Bank AG eine Fit & Proper-Policy beschlossen, die unter anderem die relevanten Kriterien sowie den Prozess zur Eignungsbeurteilung für Mitglieder des Ausichtsrates und des Vorstandes sowie für Mitarbeiter in Schlüsselpositionen festlegt.

Außerdem werden für alle Vorstände, Aufsichtsräte und Mitarbeiter in Schlüsselpositionen einschlägige externe und interne Schulungen und Fortbildungsmaßnahmen angeboten und sind von diesen zu absolvieren.

Zur Einhaltung der Bestimmungen gemäß § 39b samt Anlage wurden in der Brüll Kallmus Bank AG entsprechende Vergütungsrichtlinien auf Basis der Vergütungspolitik der gesamten Kreditinstitutsgruppe beschlossen. Die Festlegung und Anwendung der Vergütungspolitik und der Vergütungspraktiken erfolgt durch den Vergütungsausschuss des Aufsichtsrates der Hypo-Bank Burgenland AG als Spitze der Kreditinstitutsgruppe.

Ein eigenständiger Vergütungs- und Nominierungsausschuss sind in der Brüll Kallmus Bank AG nicht einzurichten.

Sämtliche in § 64 Abs.1 Z 18 und 19 BWG aufgelisteten Finanzinformationen können dem Geschäftsbericht der Brüll Kallmus Bank AG, der auf der Internetseite als Download zur Verfügung steht, entnommen werden.

Die Offenlegung gem. der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 (CRR) erfolgt auf Ebene der HYPO-BANK BURGENLAND AG und beinhaltet sämtliche Tochterinstitute und somit auch die Brüll Kallmus Bank AG. Der Offenlegungsbericht ist abrufbar auf der Homepage der HYPO-BANK BURGENLAND AG (https://www.bank-bgld.at/de/bank-burgenland/datenfakten/offenlegung).

Datenschutz

Allgemeines

Die Brüll Kallmus Bank AG ist sich der Bedeutung der ihr anvertrauten personenbezogenen Daten bewusst. Selbstverständlich stellen wir sicher, dass die von Kunden und Interessenten im Rahmen unseres Internet-Angebotes eingegebenen Daten vertraulich und entsprechend den österreichischen Datenschutzbestimmungen und dem Telekommunikationsgesetz behandelt werden.

Personenbezogene Daten sind solche, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fallen z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und weitere für die Geschäftsabwicklung erforderliche Daten. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden, gehören nicht dazu.

a) Anonymer Informationsabruf

Der Besuch unserer Webseite erfolgt anonym. Wir erfahren anonym Ihre IP-Adresse, den Namen des Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Da auf unseren Seiten zur reinen Kundeninformation keine personenbezogenen Daten erhoben werden, kann auch keine Nutzung und Weitergabe erfolgen.

b) Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit solche Links nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Brüll Kallmus Bank AG hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter und übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte der mit der Brüll Kallmus Website verknüpften Websites oder URL's anderer Betreiber. Ebenso haftet die Brüll Kallmus auch nicht für das Funktionieren von Linkverknüpfungen jedweder Art. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Bei Verlinkungen auf weitere Online-Angebote übernehmen wir keine Haftung über den Inhalt, Funktionalität und Verfügbarkeit der verlinkten Website(n). Dies gilt auch bei allen anderen direkten oder indirekten Verweisen oder Verlinkungen auf fremde Internetangebote. Links auf diese Website sind erwünscht, wenn sie als externe Links in einem eigenen Browserfenster gestaltet sind. Eine Übernahme des Hauptfensters in einen Frame des Linksetzers ist unzulässig. Sollte eine Website, auf die wir verlinkt haben, rechtswidrige Inhalte enthalten, so bitten wir um Mitteilung, der Link wird dann umgehend entfernt.

c) Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste, mitteilen. Die Daten werden zur Erbringung der Dienste / Finanzdienstleistungen verarbeitet. Des Weiteren erhalten Sie, sofern Sie zugestimmt haben, werbliche Produktinformationen des Bankhauses. Die werbliche Verwendung ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widersprechen. Alle persönlichen Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken.

d) Cookies

Cookies sind Textdateien, die an Ihren Computer gesendet werden, um ihn im Rahmen der Nutzung von Webseiten wiederzuerkennen. Das Bankhaus nutzt in einigen Bereichen der Webseiten Cookies, um Ihnen die Nutzung der Seiten zu erleichtern und sie individueller zu gestalten. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie über die Übertragung von Cookies informiert oder Cookies abgelehnt werden. Informationen dazu erhalten Sie über die Hilfe-Funktion Ihres Webbrowsers (z.B. Microsoft Internet- Explorer oder Firefox), den Sie für den Zugang zum Internet nutzen.

Webanalyse

Um unseren Internetauftritt und unser Angebot für Sie regelmäßig zu verbessern und um Fehler zu beheben, setzen wir das Webanalyse-Tool Piwik (http://piwik.org) ein.

Für die Durchführung der Webanalyse kommen Cookies zum Einsatz. Dabei werden ausschließlich pseudonyme Daten gespeichert, dass heißt Daten, aus denen ein Dritter keinen Personenbezug herleiten kann. Die Speicherung von Namen, Anschriften oder sonstigen persönlichen Daten bleibt hierbei unberührt. Die pseudonymen Daten dienen ausschließlich dazu, unsere Internetinhalte für Sie zu verbessern. Sie werden keinesfalls an Dritte verkauft.

Widerspruchsrecht

Sie können der pseudonymen Datenverarbeitung durch die genannten Webanalysetools jederzeit widersprechen, so dass Ihre Besuche auf unseren Internetseiten künftig nicht mehr erfasst werden. Hierfür ist die Aktivierung von sogenannten "Opt-Out-Cookies" erforderlich. Bitte betätigen sie nachfolgenden Link, wenn sie der pseudonymen Datenverarbeitung widersprechen wollen:

Alternativ kann die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktiviert werden, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Ihre Rechte

Wir informieren Sie über jede Datenverwendung, soweit personenbezogene Daten betroffen sind. Über den Bereich der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung einer Anfrage hinaus verwenden wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen.

Sind Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder sind die Daten nicht mehr richtig, werden wir - soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist - die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen.

Wir erteilen Ihnen auf ausdrücklichen Wunsch Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Soweit Sie schon Kunde bei der Brüll Kallmus Bank AG sind, erfolgt die Datenverarbeitung und allenfalls Datenübermittlung im Rahmen von Online-Banking im Rahmen der mit Ihnen abgeschlossenen vertraglichen Vereinbarungen.

Copyright, Marken- und Schutzrechte

Alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt.

Nutzungsbedingungen, Gewährleistung, Haftung über Inhalt und Verlinkungen

Die Nutzung dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Wir übernehmen weder Gewähr für ständige Verfügbarkeit, noch für die veröffentlichten Beiträge, Angebote, Dienstleistungen und Services hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit und Funktionalität. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, sind ausgeschlossen. Diese Website und die damit verbundenen Dienste werden unter dem Gesichtspunkt größter Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit betrieben. Aus technischen Gründen ist es jedoch nicht möglich, dass diese Dienste ohne Unterbrechung zugänglich sind, dass die gewünschten Verbindungen immer hergestellt werden können oder, dass gespeicherte Daten unter allen Gegebenheiten erhalten bleiben. Die ständige Verfügbarkeit kann daher nicht zugesichert werden. IP-Konnektivität zu anderen Netzbetreibern erfolgt nach Maßgabe der Möglichkeiten. Jegliche Haftung für Probleme, die ihre Ursache in den Netzen Dritter haben, ist ausgeschlossen. Die Nutzung anderer Netze unterliegt den Nutzungsbedingungen der jeweiligen Betreiber. Bei höherer Gewalt, Streiks, Einschränkungen der Leistungen anderer Netzbetreiber oder bei Reparatur- und Wartungsarbeiten kann es zu Einschränkungen oder Unterbrechungen kommen, wobei für derartige Ausfälle keine Haftung besteht.